Müthing Mulcher

Mulchgeräte

Typ MUH

Ausstattung

  • Aus Feinkornstahl QSt/E mit angebautem Dreipunktanbaubock Kat. I + II für Front- oder Heckanbau
  • Mechanische Seitenverschiebung: MU-H 140-160: 30cm, MU-H 180-220: 40cm
  • Getriebe mit Freilauf und Durchtrieb für 540 U/min., umrüstbar auf 1000 U/min.
  • Keilriemenschutz mit Kontrollöffnung 
  • Hochvergütete „M“-Hammerschlegel, aus Spezialstahl geschmiedet
  • Laufruhiger Rotor mit speziell geformten, spiralförmig angeordneten Werkzeughaltern
  • Schraubbare Kurzhäckselleiste System „Haifischflosse“ – Müthing-Patent
  • Stützwalze zur Höheneinstellung des Mulchers 
  • Seitliche Gleitkufen
  • Hochvergütete Pendelschutzklappen aus Federstahl
  • Gute Bodenanpassung mit gleichmäßigem Schnitthorizont
  • Breite Ablage des Mulchgutes hinter der Stützwalze
  • Sehr gute Mulchqualität
  • Gelenkwelle mit gehärtetem Innenrohr und Büchsenbodenschmierung
     

Sonderausstattung 

  • Fest angebauter Dreipunktbock Kat. I + II für Front- oder Heckanbau, seitlich in mehrere Positionen versetzbar
  • Front-Heck Dreipunktanbaubock Kat. I + II (seitlich verschiebbar), Abstellstütze
  • Mittiger Anbau für MU-H 180, 200, 220
  • Front-Federentlastungspaket
  • Hydraulische Druckentlastung MU-SOFA®, für Frontgeräte empfohlen
  • Spezial-Dreipunktanbaubock Kat. I (für Trägerfahrzeuge wie Aebi, Rasant, Reform, etc.) incl.Verstärkerleisten
  • Hydraulische Seitenverschiebung (1 x DW erforderlich)
  • Verschleißeinlage im Mulchkörper (Lieferzeit auf Anfrage)
  • Hartmetall Verschleißkufen, schraubbar
  • Zweite schraubbare Kurtzhäckselleiste System: „Haifischflosse“ – Müthing-Patent
  • Höhenverstellbare Gummilaufräder mit einstellbarer Spur, um 360° schwenkbar (nur Heckanbau)
  • Satz Warntafeln / Beleuchtung (unmontiert)
  • Betriebsstundenzähler mit Sensor, Zeiterfassung über Drehimpuls
  • Andere Werkzeugvarianten: 3-fach Y-Messer, „M“-Schäkelmesser

 

Technische Daten

Typ AB Außenbreite maximale
Traktoren – PS
540 / 1.000 U/min.
Gewicht Anzahl
Hammer
MU-H 120 120 cm 137 cm 75 PS / 90 PS 380 kg 10
MU-H 140 140 cm 157 cm 75 PS / 90 PS 400 kg 12
MU-H 150 150 cm 167 cm 75 PS / 90 PS 415 kg 12
MU-H 160 160 cm 177 cm 75 PS / 90 PS 430 kg 14
MU-H 180 180 cm 197 cm 75 PS / 90 PS 460 kg 16
MU-H200 200 cm 217 cm 75 PS / 90 PS 480 kg 16
MU-H 220 220 cm 237 cm 75 PS / 90 PS 505 kg 18

MU-L

Front- und Heckmulcher

Arbeitsbreite 180 – 280 cm
Leistung 45 – 120 PS

Grundausstattung

  • Aus Feinkornstahl QSt/E mit Dreipunktanbaubock Kat. I + II  für Front- oder Heckanbau
  • Mechanische Seitenverschiebung: MU-L 180-280: 56 cm; – wie abgebildet
  • Getriebe mit Freilauf und Durchtrieb für 540 U/min, umrüstbar auf 1.000 U/min, Type MU-L 280: Getriebe für 1.000 U/min.
  • Keilriemenschutz mit Kontrollöffnung
     
  • Hochvergütete „M“-Hammerschlegel, aus Spezialstahl geschmiedet
  • Laufruhiger Rotor mit speziell geformten, spiralförmig angeordneten Werkzeughaltern
  • Schraubbare Kurzhäckselleiste System: „Haifischflosse“  –  Müthing-Patent
  • Große Stützwalze zur Höheneinstellung des Mulchers
  • Seitliche Gleitkufen
  • Hochvergütete Pendelschutzklappen aus Federstahl
  • Gute Bodenanpassung mit gleichmäßigem Schnitthorizont
  • Breite Ablage des Mulchgutes hinter der Stützwalze
  • Sehr gute Mulchqualität
  • Gelenkwelle mit gehärtetem Innenrohr und Büchsenbodenschmierung

 

Sonderausstattung 

  • Fest angebauter Dreipunktbock Kat I + II für Front- oder Heckanbau, seitlich in mehreren Positionen versetzbar
  • Front-Heck Dreipunktanbaubock Kat. I + II (seitlich verschiebbar), Abstellstütze
  • Front-Federentlastungspaket
  • Hydraulische Druckentlastung MU-SOFA®, für Frontgeräte empfohlen
  • Mittiger Anbau für MUL 180, 200
  • Spezial-Dreipunktanbaubock Kat. I (für Trägerfahrzeuge wie Aebi, Rasant, Reform etc) bis 220 cm Arbeitsbreite inkl. Verstärkungsleisten
  • Hydraulische Seitenverschiebung (1 x DW erforderlich) MU-L 180-280: 56 cm Hub
  • Verschleißeinlage im  Mulchkörper (Lieferzeit auf Anfrage)
  • Hartmetall Verschleißkufen, schraubbar
  • Zweite schraubbare Kurzhäckselleiste System: „Haifischflosse“  –  Müthing-Patent
  • Höhenverstellbare Gummilaufräder mit einstellbarer Spur, um 360º schwenkbar, (nur Heckanbau)
  • Satz Warntafeln/Beleuchtung (unmontiert)
  • Betriebsstundenzähler mit Sensor, Zeiterfassung über Drehimpuls
  • Andere Werkzeugvarianten: 3-fach-Y-Messer, „M“-Schäkelmesser

Technische Daten

Typ AB Außenbreite maximale
Traktoren – PS
540 / 1.000 U/min.
Gewicht AnzahlHammer
MU-L 180 180 cm 197 cm 100 PS / 120 PS 530 kg 16
MU-L 200 200 cm 217 cm 100 PS / 120 PS 570 kg 16
MU-L 220 220 cm 237 cm 100 PS / 120 PS 630 kg 18
MU-L 250 250 cm 267 cm 100 PS / 120 PS 670 kg 22
MU-L 280 280 cm 297 cm  –  /120 PS 790 kg 24

MU-M

Front- und Heckmulcher

Arbeitsbreite 220 – 300 cm
Leistung 75 – 150 PS

Grundausstattung

  • Aus Feinkornstahl QSt/E mit Front-Heck Dreipunktanbaubock Kat. II
  • Hydraulische Seitenverschiebung: 56 cm Hub
  • Getriebe mit Freilauf und Durchtrieb für 1.000 U/min
  • Automatische Keilriemenspannung
  • Vergütete „M“-Hammerschlegel
  • Laufruhiger Rotor mit speziell geformten, spiralförmig angeordneten Werkzeughaltern
  • Schraubbare Kurzhäckselleiste System: „Haifischflosse“  –  Müthing-Patent
  • Große Stützwalze zur Höheneinstellung des Mulchers
     
  • Seitliche Gleitkufen
  • Hochvergütete Pendelschutzklappen aus Federstahl
  • Abstellstütze
  • Gute Bodenanpassung mit gleichmäßigem Schnitthorizont
  • Breite Ablage des Mulchgutes hinter der Stützwalze
  • Sehr gute Mulchqualität
  • Gelenkwelle mit gehärtetem Innenrohr und Büchsenbodenschmierung

Sonderausstattung 

  • Front-Federentlastungspaket
  • Hydraulische Druckentlastung MU-SOFA®, für Frontgeräte empfohlen
  • Anbau mittig für MUM 250 + 280 (Lieferzeit auf Anfrage)
  • Zweite, schraubbare Kurzhäckselleiste System: „Haifischflosse“ – Müthing-Patent
  • Verschleißeinlage im Mulchkörper (montiert)
  • Hartmetall Verschleißkufen, schraubbar
  • Höhenverstellbare Gummilaufräder mit starrer Achse, Spur 1,85m, Anbau an Dreipunktbock
  • Satz Warntafeln / Beleuchtung (unmontiert)
  • Leuchtenträger (verzinkt) für Beleuchtung und Warntafeln zum Anbau an Dreipunktanbaubock Kat.II
  • Gelenkwelle mit gehärtetem Innenrohr – schwere Ausführung und Büchsenbodenschmierung
  • Betriebsstundenzähler mit Sensor, Zeiterfassung über Drehimpuls
  • Andere Werkzeugvariante: 3-fach-Y–Messer und „M“-Schäkelmesser

Technische Daten

Typ AB Außenbreite maximale
Traktoren – PS
1.000 U/min.
Gewicht Anzahl
Hammer
MU-M 220 220 cm 240 cm 150 PS 890 kg 18
MU-M 250 250 cm 270 cm 150 PS 950 kg 22
MU-M 280 280 cm 300 cm 150 PS 1.020 kg 24
MU-M 300 300 cm 320 cm 150 PS 1.100 kg 26